Der bayrische Chiemsee-Kasperl präsentiert im Bürgersaal:

Vom 03.09.22 bis 01.07.23

Stephan Mikat betreibt derzeit das einzige Kasperltheater in Bayern, das das Siegel „Immaterielles Kulturerbe - Regionale Vielfalt der Mundarttheater in Deutschland“ führen darf. Weiter heißt es in der überreichten Urkunde, „Der Chiemsee-Kasperl fühlt sich dem Mundarttheater als lebendigem und dynamischem kulturellen Erbe seiner Region verpflichtet und macht in seiner Spielweise die besondere, kulturelle Eigenart seiner lokalen Mundart erlebbar“.

Die absolut gewaltfreie Geschichte ist wieder für Kinder ab 3 Jahren geeignet: Zauberer Hieronymus Wackelzahn möchte den Kasperl am liebsten auf den Mond schießen und ahnt nicht, dass er Kasperl & seinem Freund Mucki damit einen großen Gefallen erweist. Dem Kasperl ist nämlich ein Stern auf seine (deswegen rote) Nase gefallen und irgendwie muss der Stern ja wieder zum Himmel rauf.

Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.chiemsee-kasperl.de bzw. an der Tageskasse.

Veranstalter:
Chiemsee-Kasperltheater Stephan Mikat, Am Berg 21, 83209 Prien am Chiemsee in Kooperation mit der Gemeindebücherei Hausham, Geisstraße 1, 83734 Hausham, Telefon 08051/6019827

Termine im Überblick

vom 03.09.22 bis 01.07.23

chiemsee-kasperl
chiemsee-kasperl