Schliersee Oberbayern, © Dietmar Denger

Freie Fahrt

Ausflugstipps mit der Gästekarte

Jeder Gast in der Region bekommt sie am Anreisetag zwar in die Hand gedrückt, viele Gastgeber geben auch noch wertvolle Tipps - doch da man sich sowieso einiges merken muss, geht die Information einfach unter. Am Ende der Reise findet man die Gästekarte dann wieder ungenutzt irgendwo im Zimmer. Machen Sie diesen Fehler nicht - Sie würden einiges verpassen! Die Gästekarte in den Orten rund um den Tegernsee, Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell macht den nächsten Ausflug zum echten Erlebnis-Ausflug! 

Entspannen am Tegernsee im Frühling, © Dietmar Denger
01

Tipp 1: Freie Fahrt

Gäste der Gemeinden Schliersee, Fischbachau, Bayrischzell, Rottach-Egern, Gmund, Bad Wiessee, Kreuth und Tegernsee fahren kostenlos mit allen Bussen des RVO in der gesamten Alpenregion Tegernsee Schliersee. Egal ob vom Tegernsee nach Bayrischzell oder von Schliersee nach Otterfing - mit Gästekarte ganz einfach. Lassen Sie das Auto einfach mal stehen!

Dadurch wird auch die nächste Wandertour ganz entspannt. Wandern Sie doch einfach von Schliersee an den Tegernsee (oder anders herum) oder machen Sie eine Tour vom Spitzingsee über Rotwand und Soinsee bis hinunter nach Bayrischzell. Die RVO-Busse bringen Sie einfach zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Zum RVO
Tegernsee Schiff, © Florian Liebenstein
02

Tipp 2: Te­gern­see Card

Viele Gastgeber rund um den Tegernsee bieten neben der Gästekarte auch die "Tegernsee Card". Diese hat viele weitere Vergünstigungen. Fahrten auf den Wallberg werden um 50% günstiger, zwei Linienfahrten mit der Tegernsee-Schifffahrt sind pro Urlaubstag kostenlos usw. - insgesamt sind 40 Leistungen vergünstigt bzw. kostenfrei und machen die Planung von einem Erlebnis-Ausflug in der Region einfach.

Zur Tegernsee Card
Idyllische Kapellen laden zum Verweilen ein, © Dietmar Denger
03

Tipp 3: Kos­ten­freie Park­plät­ze, Ak­tiv-Pro­gram­me und Ein­trit­te

Schauen Sie sich Ihre Informationen zur Gästekarte genau an! Mit der Fischbachauer Gästekarte sind z.B. die Parkplätze im Ortsgebiet kostenfrei und Sie haben freien Eintritt in das Warmfreibad. Auch kostenlose Aktiv-Programme werden von den Tourist-Informationen für Gästekarten-Inhaber angeboten. Auch im Winter gibt es viele Vergünstigungen: In Bayrischzell ist beispielsweise die Benutzung der Langlaufloipen in der Gästekarte enthalten.

Idyllische Kapellen laden zum Verweilen ein, © Dietmar Denger
03

Tipp 3: Kos­ten­freie Park­plät­ze, Ak­tiv-Pro­gram­me und Ein­trit­te

Top-Themen

Impressionen

Der Wanderbeschilderung nach geht es vom Schliersee an den Tegernsee, © Dietmar Denger
Wandern Schliersee Tegernsee

© Dietmar Denger

Idyllische Kapellen laden zum Verweilen ein, © Dietmar Denger
Kapellen

© Dietmar Denger

RVO Linienplan
RVO Linienplan
Schliersee Oberbayern, © Dietmar Denger
Schliersee Oberbayern

© Dietmar Denger

Entspannen am Tegernsee im Frühling, © Dietmar Denger
Tegernsee Frühling

© Dietmar Denger

Minigolf Schliersee Tegernsee, © Dietmar Denger
Minigolf Schliersee Tegernsee

© Dietmar Denger

Bodenschneid Gipfel Tegernsee
Bodenschneid Gipfel Tegernsee
Tegernsee Schiff, © Florian Liebenstein
Tegernsee Schiff

© Florian Liebenstein