Nicht nur die Natur genießen

Bei uns gehört es einfach zusammen: kräftezehrende Wanderung und kräftige bayerische Brotzeit. Naturgenuss und Kulinarik ergänzen sich hier immer wieder. Vergessen Sie das auch nicht bei unseren Geheimplatzerl-Touren, auch wenn mal keine bewirtete Alm in der Nähe ist:

  • Kaufen Sie sich Ihre Gipfelbrotzeit doch direkt beim Erzeuger im Hofladen oder beim regionalen Produzenten.
  • Nutzen Sie das To-Go-Angebot unserer Gastronomiebetriebe für einen entspannten Tagesausklang.
  • Möchten Sie lieber direkt auf einer Alm oder im Wirtshaus einkehren, informieren Sie sich vorher über Öffnungszeiten, Hygienemaßnahmen und gesetzliche Bestimmungen.