Luftbild Naturtourismus, © Jörg Bodenbender

Für Hundehalter

 

  • Bitte nimm Hundekot mit - auch im Wald oder auf der Wiese! Denn wenn Kühe den Kot aufnehmen, können Kolicken oder Fehlgeburten die Folge sein!
  • Bitte führe Deinen Hund auf Weide- und in Waldgebieten generell sowie außerhalb davon zwischen April und August an der Leine.
  • Wenn Du auf Almen mit Weidevieh unterwegs bist, führe Deinen Hund an der Leine und leine ihn nur ab, wenn ein Angriff eines Tieres abzusehen ist!

 

Hier geht's zum offiziellen Ratgeber zum richtigen Umfang mit Weidetieren des Deutschen Alpenvereins DAV!