Olaf Gulbransson Museum Tegernsee - Ausstellung Pepsch Gottscheber - Reflexionen.

Vom 29.03.20 bis 08.11.20

1946 als Österreicher geboren, verlegte Gottscheber sein Domizil 1966 nach München. Dort zeichnet er seit vielen Jahren politische Karikaturen für die Süddeutsche Zeitung und andere Blätter. Seine Cartoons erscheinen in vielen Magazinen, u.a. auch in der Schweiz und Österreich. Er veröffentlichte etliche Bücher und illustrierte Literatur für Kinder und Erwachsene. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Einzel- und Sammelausstellungen gezeigt. Die Ausstellung wurde verlängert bis 08. November 2020.

Termine im Überblick

vom 29.03.20 bis 08.11.20

Seite 1 von 8
hauptbild_gulbransson_22, © Olaf Gulbransson Museum
hauptbild_gulbransson_22

© Olaf Gulbransson Museum