mongolei

Mongolei und Sibirien

Am 20.02.20

Erleben Sie mit den Purmanns weite Landschaften, wilde Flüsse und ruhige Seen auf ihrer Reise vom Khovsgolsee im Nordwesten der Mongolei auf den Flüssen Eg Gol und Orkon nach Russland und der Selenge zum Baikalsee. Im Sommer 2014 erlebten die beiden Haushamer, Hermine und Leo Purmann, zahlreiche Höhepunkte bei ihrer siebenwöchigen Reise mit Geländewagen und Kanu. In Ulan Bator sahen sie das größte Fest der Mongolen, das Naadam Fest, mit Fahnenabordnungen, Ringkämpfen, Bogenschießen und Pferderennen. Sie besuchten buddhistische Klöster, übernachteten in Jurten bei Nomadenfamilien, erlebten beindruckende Naturlandschaften, freilaufende Viehherden und wurden zu Schamanenzeremonien und kulinarischen Spezialitäten eingeladen.

Termine im Überblick

am 20.02.20

mongolei
mongolei