Franziska Wanninger: Für mich soll's rote Rosen hageln

Am 23.10.21

„Dieses Talent ist geboren im Sternzeichen Typenkabarettistin, Aszendent Rampensau. (…) Großartig wird der Abend durch ihr schauspielerisches Talent, das an Luise Kinseher erinnert.” (Süddeutsche Zeitung)

Was soll man schon sagen, wenn einem das Leben einen ordentlichen Brocken hinwirft? „C’est la vie“ vielleicht oder „Tel Aviv“ wie der Niederbayer sagt. Die Vollblutdarstellerin erzählt mitreißend, singt von den Untiefen des Lebens und schafft es, mit wenigen Charakterstrichen schwungvoll und pointenreich ganze Welten zu erschaffen.

In einem Wimpernschlag verwandelt sie sich von der Influencerin zum bierdimpfeligen Stammtischbruder, immer auf der Suche nach dem schönen Leben. Denn „das haben schon viel Blödere gschafft!“.

Diese Frau ist eine Wucht. Ein Orkan auf der Bühne. Sie lässt einen in die Seele blicken. Ihrer Kraft auf der Bühne, ihrer Präsenz kann sich keiner entziehen. Unverwechselbar echt. Und unverschämt gut.

Termine im Überblick

am 23.10.21

Ticket direkt buchen
franziska-wanninger-rote-rosen-web2
franziska-wanninger-rote-rosen-web2