Adventslauf für einen guten Zweck

Am 29.11.20

Etwas Gutes für sich und gleichzeitig für andere tun.
Das ist das Motto, zu dem der RSLC Holzkirchen auch dieses Jahr zum Adventslauf einlädt. An diesem mittlerweile traditionellen Benefizlauf können alle interessierten Läuferinnen und Läufer teilnehmen. Ganz zwanglos, ohne Zeitnahme und ohne Leistungsdruck. Ob Freizeit- oder ambitionierter Läufer, ob Einzelläufer, Schul- oder Vereinsläufer, Gruppen aus Betrieben, Jung oder Alt: Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen!
Denn beim Spendenlauf geht es um einen guten Zweck – gerade in Corona-Zeiten.
Also gilt: Je mehr mitmachen, desto höher ist das Spendenergebnis und desto größer die Hilfe!
Der diesjährige Lauf führt ohne Zwischenstopp über eine kürzere Strecke von ungefähr 6,5 Kilometer Richtung Roggersdorf und wieder zurück.
Der Benefizlauf findet am


1. Adventssonntag, heuer am 29. November 2020, zu Gunsten des Vereins „Holzkirchen hilft e.V.“ statt.


Der Verein unterstützt hilfsbedürftige Personen in Holzkirchen und Umgebung.
Treffpunkt und Start um 10:00 Uhr im Innenhof der Mittelschule.
Aufgrund der CoViD-19 Pandemie sind einige Hygienevorschriften zu beachten.
Jeder hat vor und nach dem Lauf einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und aufgrund behördlicher Anweisung ein Kontaktformular auszufüllen. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist immer einzuhalten, sei es vor dem Start, möglichst während des Laufs (ohne Maske) und danach.
Jeder kann einen Geldbetrag in bereitstehende Spendenboxen werfen. Der gespendete Betrag wird unmittelbar danach dem Vorsitzenden des Vereins „Holzkirchen hilft e.V.“, Herrn Marc Gerster, übergeben.

Wir hoffen trotz der Corona-Einschränkungen auf eine zahlreiche Teilnahme und wünschen allen einen schönen Lauf vor den Toren Holzkirchens.

Foto Credit: Markt Holzkirchen

 

Termine im Überblick

am 29.11.20