Ak­tu­el­le Aus­schrei­bun­gen

Veröffentlichung / Ausschreibung: Angebotsgesuch LEADER Projekt ‘Radwegebeschilderung im Landkreis Miesbach’

Projektbeschreibung

Die Radwegebeschilderung mit Schwerpunkt Tourenrad- und Alltagsradverkehr im Landkreis Miesbach ist ein Teilprojekt innerhalb eines umfassenden LEADER-Projektes. Ziel des Projektes ist, die Beschilderungssystematik sowie das gesamte Radwegekonzept landkreisweit zu vereinheitlichen und an die Nachbarregionen aufgrund der einheitlichen Beschilderungssystematik anzupassen. Auf Grundlage der erfolgten Strecken- und Beschilderungsplanung mit der Radwegebeschilderung für den Tourenrad- und Alltagsradverkehr nach dem bundesweiten Standard der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) begonnen werden. Ergebnis ist die einheitliche Beschilderung des gesamten Landkreises Miesbach nach FGSV-Standard mit Anschluss an alle derzeit bestehenden Planungen innerhalb des Landkreises und der Nachbarlandkreise, die Ausweisung einiger Rundwege (Tegernsee-Rundweg, RadlRing Holzkirchen etc.) sowie die Integration der in der Region vorhandenen Fernradwege (Bodensee-Königssee Radweg, Radroute münchen venezia, Münchner Wasserweg, Radlwasserwege Oberbayern).

Leistung

Um o. g. Projekt umsetzen zu können, werden wir in Abstimmung mit den Gemeinden des Landkreises Miesbach Pfeilwegweiser, Zwischenwegweiser, Einschubwegweiser sowie entsprechendes Befestigungsmaterial bestellen. Das bestellte Material muss dabei folgenden Spezifikationen entsprechen und durchgängig den FGSV-Richtlinien entsprechen.

Alle Informationen zu Art und Umfang der Leistung entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung.

Wir bitten um Abgabe Ihrer Angebote bis 13. Juli 2018.

Ihr Ansprechpartner:

Thorsten Schär, Geschäftsleiter
Tel.: +49 8022 9273843
schaer@tegernsee-schliersee.de