closer
  • Zur Ferienregion Tegernsee

Strandbäder in der Alpenregion Tegernsee Schliersee

Pack die Badehose ein

Wenn die Tage heißer werden, gibt es nichts Schöneres als in frisches, klares Wasser zu tauchen und zu baden. Also nichts wie hinein - der Tegernsee und der Schliersee zählen zu den saubersten Seen Bayerns! Frische klare Seen und Flüsse laden zu einer kleinen Erfrischung ein.

Ob ruhig und romantisch, ob schick oder schattig, in den vielen Strandbädern findet garantiert jeder sein Lieblingsplätzchen. Ruhe, Entspannung und einen schattigen Platz unter Bäumen haben die kleinen Strandbädern in Bad Wiessee zu bieten, z.B. beim Grieblinger oder im Strandbad in Abwinkel. Gemütlich und wegen des flachen Wassers sehr familienfreundlich sind die Strandbäder Seeglas und das Standbad in Schliersee.

Im Cafe & Restaurant Seeglas in Gmund zum Beispiel ist man zu jeder Tageszeit gut aufgehoben, denn die Einrichtung bietet eine vielfältige regionale Küche mit Gerichten für alle Geschmäcker sowie frische kulinarische Ideen passend zur Saison. Darüber hinaus bietet das Strandbad auch eine große Liegewiese, einen Badesteg auch eine Badeinsel sowie ein Kinderspielplatz für die kleinen Gäste. Gerade für Familien bietet sich das flache Ufer an. Näher hat man den See in Gmund nirgends.

In Rottach laden die schönen Wiesen entlang der Uferpromenade zwischen Überfahrt und Ringsee zum Sonnenbaden und Abtauchen ein. Der Treffpunkt für Groß und Klein ist dabei seit Jahren die Popperwiese. Auf alle, die es eher schick und komfortabel mögen, warten im Ringseebad Liegestühle und Sonnenschirme.

» Tegernseer Point

» Strandbad Seeglas, Gmund

» Strandbad Ringsee, Bad Wiessee

» Strandbad Schliersee



loading

Suchergebnisse werden geladen ...