closer
  • Zur Ferienregion Tegernsee

Skilifte für Anfänger und Aufsteiger

Die kleinen Skigebiete und Skilifte im Überblick

Abseits der Skigebiete rund um Spitzingsee, Sudelfeld, Wendelstein und Wallberg haben sich in den letzten Jahren einige kleine Skilifte entwickelt: klein aber fein, meistens speziell für Familien mit Kindern geeignet, mit Skischulen und Geländegärten für die Kleinsten! Insgesamt sind es 8 kleine Skigebiete von Kreuth bis nach Bayrischzell!

In Kreuth warten an den Kirchberg- und den Hirschbergliften gleich zwei Gebiete auf die Skifahrer - und einmal wird sogar Experten nicht langweilig. Sind die Kirchberglifte vor allem für Familien mit Kindern geeignet und die Abfahrt meist flach und einfach, so geht es am Hirschberg auf Wunsch schon ganz schön sportlich zur Sache: ist der untere Lift flach und einfach und auch für die kleinsten zu meistern, so ist der obere Lift umso 'gacher'- steil geht es hinauf! Hier hat sogar schon Viktoria Rebensburg trainiert! Und wer Tourenski hat, der kann aber der Bergstation am Hirschberglift bei sicherer Lawinenlage gleich noch in Richtung Hirschberg weitergehen - einem der klassischen Skitourenberge der Region. http://www.hirschberglifte.de

In Bad Wiessee ist am Sonnenbichl seit 2010 das 'Audi Skizentrum Sonnenbichl' entstanden - ein spezielles Trainings- und Wettkampfgelände, das von Skiclubs zu Trainingszwecken und Rennen oder von Unternehmen für Veranstaltungen  und Firmenrennen gebucht werden kann. http://www.audi-skizentrum-sonnenbichl.de/

Am Ödberg bei Gmund ist ein kleines Skigebiet mit 1 Hauptlift und mehreren Kinderliften entstanden. Auf der Hauptabfahrt finden sogar FIS-Rennen und Skicross-Weltcups statt - es geht also schon recht flott dahin! Die Kinderlifte dagegen sind natürlich schön flach, der Geländegarten im Tal perfekt präpariert und hergerichtet. Außerdem ist die Hauptabfahrt beleuchtet! http://oedberg.de/

Am Pfannilift in Neuhaus / Schliersee geht es dagegen sehr gemütlich zu. Ein kleiner Schlepplift wartet auf die ganz kleinen Skifahrer - und da der Lift ausschließlich von Familien mit Kindern genutzt wird, brauchen Sie hier keine Angst um Ihren Nachwuchs haben! Ähnlich in Geitau - zwar schon ein bisschen steiler, dafür genauso ursprünglich und gemütlich!

Am Tannerfeld in Bayrischzell wartet einmal ein spezielles Kinderareal auch Sie und Ihre Kinder. Mit Zauberteppich, Wellenbahn und einer Abfahrt, die so breit ist, dass auch die Allerallerkleinsten problemlos ins Tal kommen. Und wenn Sie keine Lust mehr auf Skifahren haben sollten, dann probieren Sie doch einfach mal das Snowtuben auf der extra dafür angelegten Bahn aus!



loading

Suchergebnisse werden geladen ...